Cleanfox

Twitter: Wie Sie es schaffen keine Benachrichtigungen per E-Mail mehr zu erhalten

Twitter ist eines der beliebtesten sozialen Netzwerke der Franzosen. Aber das hindert sie nicht daran, bestimmte Punkte zu hassen. Zum Beispiel wird es schnell unerträglich, alle Benachrichtigungen per E-Mail zu erhalten und sie zusätzlich auf dem Bildschirm unserer Smartphones zu sehen. Wenn Sie ein aktives Konto haben, kann es Dutzende von nutzlosen E-Mails pro Tag darstellen. Wir erklären Ihnen, wie Sie aufhören können, sie zu empfangen.

Sie sollten wissen, dass bei der Anmeldung für Twitter, wenn Sie nicht alle kleinen Erwähnungen unten auf der Seite beachten, der grundlegende Parameter Benachrichtigungen über Aktivitäten in Bezug auf Ihr Konto erhalten wird. Glücklicherweise ist es sehr einfach, diese Einstellung zu ändern.

Keine Benachrichtigungen mehr auf Twitter erhalten

Wie bei Facebook können Sie die Twitter-Benachrichtigungen anpassen, die Sie per E-Mail erhalten. Der Prozess ist sehr einfach und es ist Ihre Mailbox, die Ihnen danken wird!

  1. Greifen Sie auf Ihre Kontoeinstellungen zu, indem Sie auf Ihr Profilbild oben rechts auf dem Bildschirm klicken
  2. Klicken Sie auf E-Mail-Benachrichtigungen
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen “Mir eine E-Mail senden, wenn ich neue Benachrichtigungen habe” oder passen Sie Ihre Auswahl an

Sie können es auch nutzen, um die Benachrichtigungen auf den anderen Plattformen zu verwalten, über die Sie Ihren Twitter-Account aufrufen.

Und wenn Sie diese Aufgabe zentralisieren möchten, gibt es eine Website, mit der Sie E-Mails von Facebook und Twitter mit einem Klick abmelden können: Cleanfox. Sie können alle E-Mails und Benachrichtigungen innerhalb von Minuten aus Ihrem Posteingang löschen.